home
über mich
dorn-osteopathie
indikationen
kontakt
erfolgsgeschichten
vortrag
links
   
 


Bei der Pferdeosteopathie nach der Dorn-Methode werden Gelenk- und Wirbelsäulenblockaden auf sanfte Art gelöst. Das Pferd wird dabei ganzheitlich betrachtet.  






aktuell


equidorn im Tagblatt vom 7. Oktober 2015



Sucht ihr ein Thema für einen Theorieabend in eurem Reit- oder Fahrverein? Ich bin gerne bereit, bei euch zu Themen wie Biomechanik, Bewegungsapparat und Therapieformen einen Vortrag zu halten.



  

   
 


Die Biomechanik funktioniert wie ein Uhrwerk. In der Bewegung greifen alle Räder ineinander. Nur so können optimale Bewegungsabläufe stattfinden. Bleibt ein "Rad" stehen, hat dies Auswirkungen auf den gesamten Bewegungsapparat.
 
 








© Logo equidorn
Für den Inhalt und die angefügten Links auf dieser Website wird jegliche Haftung abgelehnt.