meine Leistungen

Möchtest du mehr über mein Arbeit erfahren? Ich glaube an das, was ich tue - und möchte deinen Vierbeiner und dich bei dem unterstützen, was ihr gerade braucht. Schau dich auf meiner Website um und erfahre, wie wir am besten zusammenarbeiten können. Übrigens behandle ich nicht nur Pferde, auch Esel, Kühe, Schafe, Geissen, Hunde und Katzen durfte ich schon begleiten.


Therapieformen 



  •  Dorn-Therapie
  •  Cranio Sacral Therapie
  •  Breuss Massage
  •  Radionik
  •  Quantenhealing, Matrix
  •  Klangschalenmassage
  •  Faszientechnik 
  •  Pendeln
  •  Beratung


Was beinhalten die einzelnen Therapieformen? Weiter unten werden sie einzel erklärt und da findest du auch Kundenfeedbacks.

Dorn-Osteopathie

Die Dornmethode am Pferd löst Gelenksblockaden und muskuläre Verspannungen, stimuliert das Immunsystem und regt die Selbstheilungskräfte an. Wenn der Gelenkkopf nicht zentriert in der Gelenkpfanne sitzt, kommt es zu erhöhtem Druck und somit zu vermehrtem Verschleiss der "gelenkumgebenden" Strukturen sowie zu Muskelverspannungen. Umgekehrt können auch Muskelverspannungen Blockaden in den Gelenken auslösen. Im Humanbereich ist die Dorntherapie bereits ein verbreiteter Begriff. Sie wurde durch Dieter Dorn entwickelt.
 

Was unterscheidet die Dorn-Osteopathie von anderen Behandlungen?

 
Die Dorn-Therapie ist die einzige Therapie, welche eine Beinlängendifferenz beachtet und behandelt. Die Erfahrung zeigt, dass durch die Behandlung der Beinlängendifferenz die gesamte Behandlung abgerundet wird und Blockaden langfristig aufgelöst werden. Ausserdem wird bei dieser Form der Behandlung Bänder und Sehnen nicht überdehnt und es entstehen keine Mikrotraumen.
 
Sie wird durch Griffe aus der Cranio-Sacral-Therapie, der manuellen Therapie und Osteopathie sowie Massagetechniken ergänzt. Es wird nicht mit Reflexen sondern mit natürlichen Muskelkontraktionen und -relaxationen des Pferdes gearbeitet.  

Breuss-Massage


Die Breuss-Massage ist eine besonders sanfte Massage, die auch im energetischen Bereich arbeitet. Angewendet werden vier Massage-Griffe die verschobene Wirbel schmerzfrei in die richtige Position bringen.
 
Ergänzt und abgeschlossen wird die Breuss-Massage durch das sog. Magnetisieren der Wirbelsäule und Ausstreichen der negativen Energien.
 
Sie ist eine gute Ergänzung zur Dorntherapie und kann im Anschluss daran die Strukturen festigen und das Pferd kann abschliessend nochmals entspannen.

Cranio Sacral Therapie

Die cranio-sacrale Therapie ist ein sehr feines, manuelles Arbeiten am cranio-sacralen System. Es umfasst Schädel (Cranium), Wirbelsäule, Kreuzbein (Sacrum) sowie die zugehörigen membranösen und knöchernen Strukturen (Hirnhäute und Wirbel). Dieses mit Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit gefüllte System pulsiert ebenso wie Atem oder Herzschlag in Schwingungen, welche am ganzen Körper spürbar sind. Das cranio-sacrale System steht in engem Zusammenhang mit der Entwicklung und Funktion des zentralen Nervensystems und hat direkten Einfluss auf alle wichtigen psycho-physiologischen Abläufe im Körper.
 
Die Behandlung verbessert die Selbstwahrnehmnung und schafft ein besseres Körpergefühl, Entspannung, Mehrduchblutung sowie eine bessere Versorgung aller Körpergewebe und bewirkt ein erhöhtes Energiepotential. Auch das Pferd erfährt heute immer mehr Stress. Als Folge treten oft psychosomatische Erkrankungen auf - zum Beispiel durch fehlende Entspannung. Hierdurch ist der Körper anfälliger für Krankheiten. Die Technik der cranio-sacralen Therapie kann eine Vielzahl von Krankheitsbildern auf struktureller, emotionaler und mentaler Ebene angehen.
 
Indikationen sind z.B. auch Folgen durch Unfälle oder Stürze, Traumen durch Geburt, postoperative Zustände, Probleme und Blockaden im ganzen Schädelbereich (z.B. Kiefergelenksblockaden), Wirbelsäulen-Bereich und Beckenregion, Störungen des ZNS usw. Durch Ertasten des Rhythmus und eines Reliefs erhält der Therapeut ein Bild der Blockaden. Mit der sanften manuellen Technik - durch leichten Zug und Druck an Schädelknochen, Hirn und Rückenmarkshäuten, wie auch des Bindegewebes - kann man bestehende Einschränkungen des Systems lösen. 

Quantenhealing, Matrix-Methode

Die Matrix-Methode wurzelt  in altem Geheimwissen hawaiianischer Ureinwohner  und baut auf Erkenntnissen der Quantenphysik auf. Sie wurde in den letzten Jahren bekannt, hat eine erstaunliche Wirkung und trifft genau den Puls der Zeit: Die Lust auf schnelle und nachhaltige Veränderung durch einen spielerischen, leichten Umgang mit seinen eigenen Themen.

Unter dem Begriff Matrix versteht man ein interaktives, pulsierendes Energiefeld, in dem alle Informationen enthalten sind.

Die Urmatrix ist die Ganzheit, die Liebe, das Wohlwollen, die Verbundenheit, mit allem was ist und das Heilsein. Sie ist die alles verbindende Kraft.

Unsere persönliche Matrix ist durch Erziehung, Glaubenssätze und Prägungen aller Art in ihrem Urzustand, dieser Einheit "gestört".

Mit der klaren Absicht deines Herzens kannst du dich wieder mit der Urmatrix verbinden, deinem wirklichen Sein.

Dabei werden die Punkte der Absicht und der optimalen Lösung miteinander verbunden. Den ersten Punkt wählst du an deinem Körper, den zweiten intuitiv in deinem Feld und verbindest sie. Findet diese Verbindung statt, spürst du eine leichte Welle, oder ein tiefes Ausatmen, Zeichen davon, dass die Matrix auf deine Absicht geantwortet hat und Veränderungen in deinem Feld stattfinden.



Radionik

Jeder Organismus ist von einem sog. "Biofeld" umgeben. Das Biofeld steuert wie der Organismus wächst, sich entwickelt und regelt das Zusammenspiel seiner Teile. Krankheiten und Befindlichkeitsstörungen egal welcher Art drücken sich immer auch in einem gestörten Biofeld aus.

Das Verfahren der Radionik ermöglicht mittels modernster Quantenphysik das Biofeld eines Organismus zu analysieren, zu erfassen, Schwachstellen zu erkennen und diese dann auch auszugleichen. Radionik erlaubt es, den Anfang der Kette zu finden und eine entsprechende (kausale) Therapie auszuarbeiten. Im radionischen Behandlungsprozess erkennen wir die Ursache der Krankheit.

Die Informationen, die ein gestörtes Biofeld benötigt, um sein Gleichgewicht wiederzufinden, werden diesem Biofeld über einen längeren Zeitraum zugeführt.

So werden die Selbstheilungskräfte des Organismus aktiviert - Voraussetzung für eine langfristige Besserung und Heilung.

Faszientechnik

Faszien sind Hüllenstrukturen allen Gewebes. Sie umhüllen Muskelfasern, Muskelbündel, Muskeln, Nerven, Gefässe und Organe. Mit Anlehnung an das orthobionomische Konzept wird die Elastizität der Faszien wiederhergestellt. 

Dabei arbeite ich mit meinen Händen oder nehme mir den 

BLACKROLL® Faszienstab "Fascia-ReleaZer®"

zur Hilfe.

Klangschalen-Massage


Die Klangschalenmassage wirkt entspannend, das Gewebe lockert sich und Verspannungen können sich lösen. Die Klänge massieren sanft alle Muskeln von Innen heraus und bringen Wohlgefühl. Das Pferd kann sich entspannen, Stress abbauen, Blockaden lösen und ruhiger werden.

Die Klangschalenmassage basiert auf der Grundlage, dass jede Zelle des Körpers in ihrer eigenen Frequenz schwingt. Kommt eine Zelle aus ihrer eigenen Schwingung heraus, kann es sein, dass ein Pferd Schmerzen oder Verhaltensänderungen zeigt. Mit Hilfe der Klänge und Vibrationen werden bei der Klangschalenmassage die Zellen wieder in ihren Ein-Klang gebracht. Klänge können in verschiedenen Ebenen des Körpers wirken.

Hilfreich bei; Stress, Ängsten, Unruhe, Unwohlsein, nach Verletzungen und Operationen, bei Verspannungen, Blockaden, Unterstützung der Schulmedizin und zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Oder einfach zur Wellness und dem Miteinander mit deinem Pferd.

Die Klangschalen mit ihren sphärischen Klängen ermöglichen uns und unseren Pferden ein Rück-Erinnern an die Urschwingung, zur Quelle unseres Seins. Klangschalen sind im östlichen Kulturkreis, im Himalayagebiet, Japan, China und Thailand beheimatet und haben ihren festen Platz in deren Traditionen, Zeremonien und Heilritualen. Dank der wohltuenden und heilenden Wirkung haben die Klangschalen schon längst bei uns Einzug gehalten. Das angenehme Körpergefühl, welches sich Dank der obertonreichen Klänge im ganzen Körper ausbreitet, lässt uns und unsere Pferde tief entspannen.

Beratung


Schon mein ganzes Leben verbringe ich sehr viel Zeit mit den Pferden und über 10 Jahre darf ich meinen Beruf mit Leidenschaft ausführen. Durch meine Erfahrungen und stetigen Weiterbildungen kann ich eine ganzheitliche Beratung im Bereich Pferdegesundheit anbieten und empfehle euch einen geeigneten Lösungsweg für das jeweilige Thema.